KSE blickt zuruck auf ein wertvolles Jahr

KSE Process Technology blickt zurück auf ein wertvolles Jahr voll innovative Entwicklungen.

Bladel, den 23. Dezember 2011 – Zusammen mit ihren Kunden und Mitarbeiter kann KSE Process Technology zurückblicken auf ein produktives Jahr. Die Firma hat viele innovative Entwicklungen durchlaufen in 2011 und sieht es entgegen dies in 2012 fortzusetzen.

Innovationen in Dosier- und Wiegemaschine
Eine der letzten Innovationen innerhalb KSE ist ihre brandneue ALFRA Dosieranlage: die GCDxy. Diese Anlage mit fahrbarer Waage sorgt dass weniger Höhe benötigt ist, dass mehr Dosierzellen möglich sind und dass sehr kontaminationsarm produziert werden kann. Eine der anderen Innovationen ist der pneumatische (Pfropfen-)Transport. Dieser Abfuhr von Waage zur Bestimmung kann benutzt werden für fast alle Produkte. Daneben braucht dieser Transport wenig Wartung, hat er einen geringen Energieverbrauch und trägt er außerdem bei an einer kontaminationsarmen Produktion.

Innovationen in Automatisierungssoftware
Auf dem Gebiet von ihrer Automatisierungssoftware ist  KSE auch nicht untätig geblieben. Eine der neuen Entwicklungen hier ist PROMAS ST Reporting. Dieses Tool sorgt dass mehr historische Daten herangezogen werden können und dass gegenseitige Zusammenhange gelegt werden können. Auch bietet es dem Kunden umfassenden Berichten. Denken Sie hierbei an eine Chargeübersicht mit Bestimmungen, Bearbeitungen, Dosierungen, Ereignisse und Parameter. Auch können Leistungs- und Qualitätsreporte generiert werden.

“KSE ist kontinuierlich beschäftigt mit dem Optimieren und Erweitern Ihres Produktsortiments“, laut Produktmanager Richard Biessen. “Im letzten Jahr haben wir uns, neben neuen Entwicklungen, auch beschäftigt mit der Optimierung von verschiedenen bestehenden Produkten. Dies durch gut unseren Kunden und Mitarbeitern anzuhören und diese Wünsche zu übersetzen in Optimierung von bestehenden Produkten. Und auch für 2012 sind wir proppenvoll mit Ideen zur optimalen Bedienung unserer Kunden”, laut Biessen.

  • Betriebsfilm

    Entdecken Sie unsere neue Betriebsfilm!

  • Twilmij produziert noch flexibler

     Twilmij produziert bald noch flexibler dank KSE Dosiersystem..